Vorgespräch und Trauerfeier

Ich höre zu und erzähle. 

In einem persönlichen Gespräch, bei Ihnen zuhause, im Zuhause des/der Verstorbenen oder auf einem Spaziergang, nehme ich mir Zeit, damit Sie mir in Ruhe von Ihren Erinnerungen berichten können. Hier darf alles zur Sprache kommen, das Schöne, das Traurige, das Tragische und Lustige. Denn ein Menschenleben hat nun einmal viele Facetten. Manchmal ist es einfacher einer außenstehenden Person davon zu berichten, was Ihnen jetzt, kurz nach ihrem Verlust, durch den Kopf geht. Vielleicht auch deshalb, weil ich Ihnen aus meiner Unwissenheit heraus ein paar gute Fragen stelle. 

Ich versuche einen roten Faden im Leben des Verstorbenen  zu entdecken und schreibe dann eine Rede für die Trauerfeier. Mir ist dabei wichtig, dass die Person, von der ich dort erzählen darf, für sie in meiner Rede wiederzuerkennen ist und ich Worte finde, die ehrlich und tröstlich sind. 

Ein Kommentar

  1. Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

Schreibe einen Kommentar zu A WordPress Commenter Abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.